Vertrieb führender Marken

Führende Markenartikel bieten unseren Kunden einen hohen Nutzen, weil sie einerseits Qualität, Sicherheit und Garantie verbinden und andererseits durch das kompetente Sortimentsbild und die hohe Wiedererkennung am POP Vertrauen schaffen. Unsere Marken bieten Mehrwert und führen zu einer hohen Kundenzufriedenheit

Effizientes Beschaffungsmarketing

Wir schliessen Angebotslücken unserer Markensortimente durch globale Beschaffung der zu ergänzenden Artikel. Wir beobachten und analysieren die strategisch bedeutsamen Herstellermärkte und gestalten die Beziehungen zu unseren Lieferanten so, dass der Bedarf unserer Kunden vollständig gedeckt werden kann. Die Herstellung von Handelsmarken und preissensiblen Promotionsangeboten gehören ebenfalls zu unserem Leistungspaket.

Hohe Prozess-Kompetenz

Efficient Consumer Response (ECR) steht im Zentrum unserer Geschäftsabläufe. Das Verhindern von Leerläufen und Doppelspurigkeiten sowie die Reduktion der Fehlerquote ist das Resultat eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses, was wir mit modernen technischen Hilfsmitteln zusätzlich unterstützen.

POP Management

Die Pflege und Unterstützung am Point of Sale hat für uns hohe Priorität. Umstellungen, Anpassungen und Präsentationen von Basis-, Trend-, Promotions- sowie Saison-Sortimenten werden durch uns unterstützt. Zudem befassen wir uns mit Ladenkonzeption, POS-Auditing und -Coaching, Preisradar, internes und externes Benchmarking sowie Mystery-Shopping. Ein besonderes Anliegen ist die gezielte Schulung des Verkaufspersonals und daraus eine wachsende Zufriedenheit der Konsumenten am POS.

Elektronische Vernetzung

Die vollständig automatisch ablaufende Kommunikation ist der Grundgedanke des elektronischen Datenaustausches. Immer mehr Kunden senden uns ihre Bestellungen via EDI (Electronic Data Interchange) und wir senden die Auftragsbestätigungen, Lieferscheine sowie Rechnungen ebenfalls elektronisch zurück. Der online-Zugriff auf die Lagerbestands- und Nachfragedaten einiger Grosskunden durch VMI (Vendor Managed Inventory) verbessert die Performance in der Lieferkette und bietet für unsere Kunden einen wichtigen Zusatznutzen. Durch die elektronische Vernetzung werden repetitive Arbeiten reduziert und die Fehlerquote erheblich gesenkt.